Ausflug nach Hirschstetten

Datum: 
Donnerstag, 2. Juni 2016

Am 2. Juni fuhren die Klassen 3c und 3a zu den Blumengärten Hirschstetten. Heuer stand die "Geheimnisvolle Wasserwelt" auf dem Programm. Alejandro hatte uns vorher im Unterricht mit seinem Referat "Tiere am Teich" schon zu diesem Thema hingeführt.

Alejandros Papa und Tierpfleger Christoph begrüßten uns herzlich. Gleich darauf marschierten wir zu einem großen Zelt und lernten dort den Lebensraum Wasser und seine Bewohner kennen. Ganz kleine Tiere und den Stängel einer Seerose konnten wir unter dem Mikroskop beobachten. Anschließend fischten wir mit einem Kescher aus einem Teich verschiedene Tiere heraus. Wir beobachteten und besprachen sie, danach gaben wir sie wieder in den Teich zurück. Zum Abschluss fütterten wir Ziegen und Schafe mit Blättern. Zuletzt marschierten wir noch durch das Labyrinth. Das war ein erlebnisreicher Vormittag!